Für folgende Firmen durften wir unter anderem schon auftreten

An diesen Anlässen durften wir die Moderation übernehmen

Turnerabende

  • STV Galgenen 1998 – 2000
  • STV Pfäffikon-Freienbach 2000, 2001
  • STV Reichenburg 2002, 2003
  • STV Bilten 2006, 2008
  • STV Oberägeri 2007
  • STV Eichberg 2007
  • STV Altstätten 2008
  • STV Mühlehorn 2009

Sportliches

  • Schwyzer Sportgala 2007, 2013
  • 100 Jahre Turnverein Oberurnen 2013
  • 100 Jahre KSTV 2016
  • Sportlerehrung Baar 2015, 2017

Musikalisches

  • Schlager Frühlingsfest Casino Herisau 2012
  • CD-Taufe Michelle Ryser 2013
  • Neuuniformierung MG Walensee 2015
  • Jahreskonzert MG Niederwil 2018
  • Jodlerabend Siebnen 2004
  • Jodlerabend Wollerau 2005
  • Jodlerabend Unteriberg 2008
  • Jodlerabend Ägerital 2008

Diverses

  • Eröffnung Riedlandhalle Tuggen, 2006
  • Kerns ehrt 2010
  • Eröffnung Tischmacherhof Galgenen 2011
  • Hilari Biberist 2013, 2017
  • Abgesang Duopack 2017

Pressestimmen / Berichte

„Das Comedy-Duo Twinlikes sorgte mit Wort- und Bilderspielen, Bauchredner-Puppe Köbeli sowie Giesskannen, die zu Instrumenten umfunktioniert wurden, für zahlreiche Lacher. Dabei verpackten sie vorerst Namen von anwesenden Gewerblern raffiniert in amüsante Kurzgeschichten.“
(Luzerner Rundschau, 25.05.2019) 

„Ebenfalls bestens unterhalten wurden die Gäste vom Comedy Duo Twinlikes. Die beiden Brüder aus Galgenen präsentierten ein lustiges, persönliches Programm und ernteten viele Lacher und einen grossen Applaus.“
(Turnverein Volketswil, September 2019) 

„Am besten sind Twinlikes derweil ohne Zweifel dann, wenn sie in eine ihrer Rollen schlüpfen. Zum Beispiel als eher unbeholfene Schwinger, als leicht verwirrte Märchenfiguren oder – besonders gelungen – als Bauchredner und Bauchrednerpuppe. Hier kommt die Unbekümmertheit und Spontaneität der beiden Brüder am schönsten zum Zug.“
(Ruinaulta, 03. Juni 2016)

„Ein absoluter Volltreffer waren Philip und Iwan Kälin aus Galgenen – bekannt als Comedy-Duo „Twinlikes“ – mit ihren Auftritten. Vor allem die Einlage des „ausgefallenen Bauchredners“ lösten Lachsalven aus. (…) Dieses Duo gilt es sich zu merken.“
(Südostschweiz, 13. September 2015)

„Der Einbezug von Aktualität und der gezeigte Wortwitz des Duos sind beeindruckend. Das Comedy-Programm der Twinlikes ist voller Abwechslung und sorgte für gute Stimmung…“
(Appenzeller Zeitung, 22. Januar 2015)

„Das Comedy-Duo Twinlikes verstand es von Anfang an ausgezeichnet, das Publikum mit seinem trockenen Humor und den köstlichen, zum Teil gar situationsbezogenen Nummern so richtig herzhaft zum Lachen zu bringen.“
(Einsiedler-Anzeiger, Juni 2012)

„Mit ihrem träfen Humor, dem brillanten Wortspiel und dem urkomischen Köbeli sorgten sie für manchen Lacher und ein optimales Training der Lachmuskulatur.“
(TSV Steinen, GV 2011)

„Die beiden Brüder konnten nicht nur mit Wortspielen begeistern, sondern bewiesen auch noch, wie vielseitig Giesskannen eigentlich einsetzbar sind.“
(Anzeiger Michelsamt, November 2018)

„Die zwei Komiker hatten schnell die volle Aufmerksamkeit des Publikums auf ihrer Seite und es wurde sehr viel gelacht.“
(Einsiedler Anzeiger, 05. Februar 2016)

„Viel zu lachen hatten die Genossenschafter beim Auftritt des Komiker-Duos Twinlikes. Auch wenn Philip und Iwan Kälin aus Galgenen keine Zwillinge, sondern «nur» Brüder sind, harmonieren die beiden total auf der Bühne. (…) Ausserdem haben die beiden mit ihren Wortspielereien für viel Gelächter gesorgt. Mit der Einlage mit «Köbeli», einer Bauchrednerpuppe, haben die beiden Komiker schnell den Draht zum Publikum gefunden.“
(Toggenburger Tagblatt, 16. März 2015)

„Das Comedy-Duo Twinlikes aus Einsiedeln verstand es hervorragend, mit seinem trockenen Humor, lustigen Sprachspielen, vor allem aber mit seinen situationsbezogenen Nummern das Publikum zum Lachen zu bringen.“
(Südostschweiz am Sonntag, 4. November 2012)

„Mit spassigen Auflockerungen, die auf anwesende Personen im Publikum zielten, mit witzigen Sprachspielen, Situationskomik und Szenen aus der Sportwelt gelang es den Gebrüdern Kälin schnell, die Zuschauer im Singsaal zu gewinnen und Zwerchfell und volle Bäuche zum Wackeln zu bringen.“
(Kerns informiert, Lehrerschlussabend Kerns 2008)

„Die heimlichen Stars des Abends sind bunte Spritzkannen. Genial, zu was alles diese farbigen Plastikdin­ger umfunktioniert werden.“
„Viele witzige Einfälle, ein flottes Spieltempo und sichtlicher Spielspass lassen keine Längen aufkommen. „
(Einsiedler-Anzeiger, Mai 2011)